Carrapateira

Carrapateira – perfekter Ort für Naturliebhaber, Wanderer und Surfer

Der kleine Ort Carrapateira liegt mitten in einer grandiosen Dünenlandschaft, einen Steinwurf vom Meer entfernt.

Die beiden nahegelegenen Strände Praia da Bordeira und Praia do Amado könnten unterschiedlicher und großartiger nicht sein.

Carrapateira

Carrapateira ist ein Ort an der Westküste der Algarve zwischen Sagres und Aljezur.

Er liegt nicht direkt am Meer, sondern geschützt hinter den großen Sanddünen, die sich an der Küste auftürmen.

Carrapateira liegt mitten im Naturpark Costa Vicentina.

Naturliebhaber lassen sich hier den Wind um die Nase wehen, entdecken eine herbe Natur, einzigartige Pflanzen und unerschrockene Tiere, einsame Strände, sandige Dünen und grüne Täler.

Viele Bewohner leben wie eh und je von Landwirtschaft und Fischfang.

Es geht ruhig zu in Carrapateira – Nachtleben sucht man hier vergeblich. Es gibt ein paar Restaurants. Shopping- und Flaniermeilen gibt es nicht. Wer etwas mehr möchte könnte einen Ausflug nach Lagos machen.

Die Surfschulen nehmen einen mit zu einem Ausritt in die Wellen und am Abend wird in einem der gemütlichen Restaurants der Tag beendet.

Das Beste an Carrapateira

 

Meine Lieblingsplätze in Carrapateira

Viele klassische Sehenswürdigkeiten gibt es in Carrapateira nicht.

Wie in vielen Dörfern in der Algarve steht auf einem Hügel eine kleine Mühle und natürlich gibt es eine Kirche.

Museu do mar e da terra

Einen Besuch wert ist das kleine Museum „des Meeres und der Erde“. Es befindet sich mitten in Carrapateira in der Straße „Rua do Pescador“.

Dem Besucher wird dort auf anschauliche Weise das traditionelle Leben der Fischer und Bauern der Region nähergebracht.

Selbst wenn du das Museum nicht besuchen möchtest, lohnt es sich hinzugehen, denn toll ist auch der Ausblick. Da das Museum auf einem Hügel liegt, kannst du von hier den ganzen Ort überblicken, die Dünen und den nahen Atlantik sehen.

Carrapateira

Aussicht vom Museum

Pontal da Carrapateira

Das Highlight der Westküste ist definitiv die Natur!

Und Carrapateira liegt mitten drin.

Mitten in der einzigartigen Natur des Naturparks Costa Vicentina und am Atlantik, der an die Steilküsten und Strände brandet.

Südlich des Strandes Praia da Bordeira auf der kleinen Landzunge über dem Strand gibt es ein paar Aussichtspunkte.

Die Brandung ist grandios an diesem Strand, die Wellen peitschen an der Steilküste hinauf, der Ausblick macht süchtig!

Hier habe ich schon Stunden damit verbracht, einfach nur auf das Meer zu schauen, den Wellen zu folgen, zu hören, wie sie gegen die Felsen donnern.

Wenn du Glück hast, kannst du außerdem noch ein paar wagemutige Surfer beobachten.

Aussicht auf den Praia da Bordeira

Aussicht auf den Praia da Bordeira

Mein Strandtipp für Carrapateira

In der Nähe von Carrapateira gibt es gleich zwei sehenswerte Strände, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Der lange Sandstrand des Praia do Amado und die große Düne des Praia da Bordeira.

Praia da Bordeira

Der Praia da Bordeira ist einer meiner Lieblingsstrände der Algarve. Dieser Strand ist von einer wilden Schönheit, die mir den Atem raubt.

Der Fluss bildet eine Lagune, bevor er ins Meer mündet, das Wasser ist warm und klar. Eine riesige Dünenlandschaft breitet sich aus, der Strand ist mehr als 3 km breit, oft menschenleer.

Die Brandung ist selbst im Sommer beeindruckend.

Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Praia da Bordeira

Praia do Amado

Ebenfalls bei Carrapateira befindet sich der lange Strand Praia do Amado. Er ist umgeben von grünen Hügeln.

Wegen der ausgezeichneten und abwechslungsreichen Wellen ist er besonders bei Surfern sehr beliebt.

Praia do Amado, Algarve, Portugal

Praia do Amado

Urlaub in Carrapateira bedeutet

  • Baden und surfen an schönen Stränden
  • Wanderungen durch eine einzigartige Natur
  • Zur Ruhe kommen beim Blick auf die Brandung des Atlantiks

Familienurlaub in Carrapateira

  • In Carrapateira ist für Kinder vor allem der Strand Praia da Bordeira empfehlenswert, denn hier können die kleinen im warmen und ruhigen Lagunenwasser planschen. Aber Achtung: Mit einem Kinderwagen kommst du hier nicht hin. Für einen Urlaub mit Baby empfehle ich eine Kindertrage*, da viele Strände mit einem Kinderwagen schlecht zugänglich sind. Bist du mit Kinderwagen unterwegs, ist der Praia do Amado besser geeignet, denn dort führen Holzstege zum Strand.
  • Das kleine Museum im Ort bietet spannende Erlebnisse mit alten bäuerlichen Gerätschaften.
  • Älteren Kindern bringt ein Surfkurs Urlaubspaß.

Urlaub mit Hunden in Carrapateira

Viel Sand zum Buddeln und Butschern, viel Grün zum Schnuppern und Schnüffeln, viel Wasser zum Baden, Planschen und Schwimmen, viel Platz zum Rennen und Toben.

Am Strand Praia da Bordeira und in der Lagune können Hunde schwimmen gehen.

Zum Spazieren gehen bietet sich der Wanderweg an, der von Carrapateira zum Strand Praia do Amado verläuft.

In den Dünen im Norden des Strandes Praia da Bordeira gibt es viele kleine Wege.

Oberhalb des Strandes Praia do Amado ziehen sich kleine Trampelpfade über die Hügel. Direkt vom Strand kann hinaufgegangen werden – einfach den Pfaden folgen.

Angelurlaub in Carrapateira

Die Algarve hält für jeden seinen Angelplatz bereit.

In herrlicher Natur und bei wunderbarem Wetter die Angel ins Wasser halten und warten – das ist das Leben!

Am Südende des Strandes Praia da Bordeira halten sich die Fische gerne in den kleinen Becken zwischen den Felsen auf.

Für das Angeln in Binnengewässern wird eine Erlaubnis benötigt.

Die gibt es bei der Niederlassung der Forstbehörde in Aljezur:

Departamento de Conservação da Natureza e Florestas do Algarve Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina
R. João Dias endes, 46-A – 8670-086 Aljezur

Tel.: 282 998 673 – Fax: 282 998 531
E-mail: pnsacv@icnf.pt
Öffnungszeiten: 9h-13h e 14h-17h)

Carrapateira

angeln am Praia da Borderia

Surfurlaub in Carrapateira

Zu einem perfekten Algarve-Urlaub gehört ein Surfkurs!

Denn der Ritt auf den Wellen macht einfach einen riesigen Spaß!

Die Auswahl an Surfspots auch für Anfänger ist groß. Wetter, Wind und Wellen spielen meistens mit beim Traum von der perfekten Welle.

Ein beliebter Surfstrand auch für Anfänger ist der Praia do Amado. Die Surfschule „Amado Surfschool“ befindet sich in traumhafter Lage direkt am Strand.

Carrapateira

surfen in Carrapateira

Wanderurlaub in Carrapateira

Die Landschaften der Algarve wollen erwandert werden. Sie betteln geradezu danach.

Die spektakulären Küstenpfade der Westküste sind anders nicht wirklich zu erleben. Sie müssen einfach gelaufen werden – wer dies nicht macht, verpasst eine großartige Naturerfahrung!

Rota Vicentina

Entlang der Westküste der Algarve verläuft der Fernwanderweg Rota Vicentina durch die einzigartige Natur des Naturparks Costa Vicentina.

Er ist auch mit dem Fahrrad befahrbar.

Von Carrapateira aus starten 2 Routen:

  • Arrifana nach Carrapateira (24 km)
  • Carrapateira nach Vila do Bispo (22 km)
Wandern Carrapateira, Algarve, Portugal

Wandern in Carrapateira

Cabo Pontal

Ein Wanderweg führt von Carrapateira über den Strand Praia da Bordeira das Kap Cabo Pontal bis zum Strand Praia do Amado.

Durch die Dünen geht es zurück nach Carrapateira.

Es offenbart sich eine atemberaubende Landschaft. Die Steilküste zeigt sich in rot und orange, dahinter liegen leuchtendgelbe, riesige Dünen.

Die Wellen branden gegen die Felsen.

Überall wurden Aussichtspunke eingerichtet, zu denen lange Holzstege führen. Etwa auf halber Strecke liegt der kleine Anleger Zimbreirinha samt Restaurant.

Die Steilküste am Cabo Pontal, Algarve, Portugal

Cabo Pontal

Carrapateira-Anreise

Wie du am besten in die Algarve kommst, kannst du hier nachlesen → Anreise-Algarve

Vom Flughafen Faro:

mit dem Bus über Faro Busbahnof

Die Bushaltestelle in Carrapateira befindet sich am Platz „Largo do Comerzio“.

→ mit dem Auto

Carrapateira liegt etwa  110 km nordwestlich von Faro. Über die Autobahn A22, oder über die parallel laufende N125 in Richtung „Lisboa“ fahren. Beim Ort „Bensafrim“ endet die Autobahn und wird zur N120. Weiterfahren in Richtung „Aljezur“ und später links halten und auf die N268 wechseln in Richtung Carrapateira.

Achtung: Die Autobahn A22 ist mautpflichtig. Alternativ die N125 in Richtung Lagos fahren und in Lagos auf die N120 in Richtung „Bensafrim“/“Aljezur“ wechseln.

Carrapateira-Karte

Urlaub in Carrapateira buchen

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Algarve Urlaub über einen unserer Links buchst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Buche ein Hotel, lies Bewertungen von anderen Urlaubern und schaue dir unsere Urlaubs-Empfehlungen für Carrapateira an.

Algarve Hotel buchen

Algarve Bewertungen ansehen

Algarve Sightseeing

Und du?

Warst du schon in Carrapateira?

Was hat dir besonders gut gefallen? Hast du eine Hotelempfehlung? Kennst du ein besonders gutes Restaurant?

Schreibe einen Kommentar!

auf Algarve pur werben

About Steffi Mania

Hallo, ich bin Steffi. Die Algarve ist mein Traumreiseziel und ich möchte sie dir zeigen. Entdecke mit mir die Algarve!

One comment

  1. Karin Mackel

    Ein toller Ort. Aber die runde Schotterpiste bis zum Amado Strand ist für mich immer was besonderes. Einfach Auto stehen lassen und wandern zwischen durch ein kleines Picknick, Meeresrauschen wunderbar

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*