Aussicht auf den Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Lieblingsstrand #3 – Praia da Bordeira

Eine wilde Schönheit. Sanddünen, Brandung und Klippen – ein Strand wie aus einem Abenteuerfilm.

Der Praia da Bordeira liegt an der Westküste der Algarve. Etwas abgeschieden und weit entfernt vom großen Trubel.

Die Klippen des Cabo Pontal, die im Süden die Landschaft bestimmen, enden plötzlich und ein weites Tal öffnet sich. Sanddünen so weit das Auge reicht. Die Wellen branden an den Strand, ein kleiner Fluss schlängelt sich zum Meer und hinter den Dünen breitet sich eine Lagune aus.

Der Strand ist oft menschenleer. Eine verlassene Holzhütte trotzt dem Wind. Auf dem Wasser paddeln ein paar Surfer. Über Holzstege und Treppen geht es durch die Dünen und über die Felsen runter zum Strand.

Sand, Sand, Sand – 3 Kilometer ist der Praia da Bordeira breit.

Der schönste Platz ist aber gar nicht am Strand selbst, sondern auf einem der Aussichtspunkte oben auf den Klippen. Hier könnte ich stundenlang sitzen, das Meer, die Wellen und den Strand ansehen.

Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Praia da Bordeira

Praia da Bordeira mit Kindern

Für Kinder ist der Strand toll, weil es so unendlich viel Sand gibt. Da das Meer oft sehr wild ist, fühlen sich kleine Kinder am Ufer des Flusses “Ribeira da Bordeira” sicher wohler. Große Kinder können am Strand einen Surfkurs machen.

Eltern müssen allerdings daran denken, alles Nötige mitzunehmen, denn am Strand gibt es nichts zu kaufen.

Während der Hauptsaison wird der Strand bewacht.

Parkplatz Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Parkplatz Praia da Bordeira

Surfen am Praia da Bordeira

Mega beliebt ist der Strand bei Surfern. Die Wellen können ziemlich hoch werden. In Carrapateira gibt es eine Surfschule und ein Surfcamp.

Angeln am Praia da Bordeira

Am Rande der Klippen am südlichen Ende des Strandes tummeln sich die Fische. Die portugiesischen Profiangler sitzen oben auf den bis zu 90 Meter hohen Klippen. Lebensgefahr: Jedes Jahr kommen hier ein paar Angler zu Tode, weil sie ins Meer stürzen. Mehr zum Angeln in der Algarve.

Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Praia da Bordeira

Wandern am Praia da Bordeira

Eine schöne Wanderroute führt über die Klippen des Cabo Pontal bis zum Nachbarstrand Praia do Amado.

Natur am Praia da Bordeira

Die Lagune ist sehr beliebt bei Wasservögeln und Fischottern. Fernglas und Fotoapparat nicht vergessen.

Anreise Praia da Bordeira

Der Strand liegt etwa 2,5 Kilometer entfernt von Carrapateira an der Westküste der Algarve.

Hinweisschilder zum Restaurant O Sitio do Rio, Carrapateira, Algarve, Portugal

Hinweisschilder zum Restaurant O Sitio do Rio

Zu erreichen ist Carrapateira über die Autobahn A22 bis Bensafrim. Und weiter über die EN 120 in Richtung Aljezur. Nach etwa 14 km auf dieser Straße ist Carrapateira erreicht. Aus Süden kommend biegst du beim Ortsausgangsschild von Carrapateira links ab und folgst der kleinen Straße bis zum Parkplatz.

Direkt am Strand gibt es kein Restaurant, keine Toiletten und keine Geschäfte! In Carrapateira gibt es kleine Supermärkte, mehrere Restaurants und Snack Bars, Hotels und Pensionen*, Surfcamps und vieles mehr.

Urlaub in Carrapateira buchen

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Algarve Urlaub über einen unserer Links buchst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Buche eine Reise, oder nur ein Hotel, lies Bewertungen von anderen Urlaubern und schaue dir unsere Urlaubs-Empfehlungen für Carrapateira an.

Carrapateira ist kein Pauschalurlaubsziel. Buche Flug und Hotel also einzeln.

 

Algarve Hotel buchen

Algarve Bewertungen ansehen

Algarve Sightseeing

Algarve pur Empfehlungen

 

 

auf Algarve pur werben

About Steffi Mania

Hallo, ich bin Steffi. Die Algarve ist mein Traumreiseziel und ich möchte sie dir zeigen. Entdecke mit mir die Algarve!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*