Praia da Bordeira, Algarve, Portugal
Praia da Bordeira

Nr. 2 der schönsten Wanderrouten der Algarve: Von Carrapateira zum Cabo Pontal

Start- und Endpunkt der Wanderroute ist der kleine, abgeschiedene Ort Carrapateira an der Westküste – der Costa Vicentina. Die Wanderung führt über Pfade am Klippenrand entlang, vorbei am Strand Praia da Bordeira und am Strand Praia do Amado.

Carrapateira

Zwischen Sagres und Aljezur liegt der kleine Ort Carrapateira inmitten einer weitläufigen Dünenlandschaft. In unmittelbarer Näher befinden sich zwei wundervolle Strände und eine der schönsten Aussichten der Algarve.

Die Wanderroute startet in Carrapateira.

Zu erreichen ist Carrapateira über die Autobahn A22 bis Bensafrim. Und weiter über die EN 120 in Richtung Aljezur. Nach etwa 14 km auf dieser Straße ist Carrapateira erreicht.

Beim Restauant „O Sítio do Rio“ startet der Weg. Das Restaurant liegt etwas außerhalb des Ortskerns in Richtung Praia da Bordeira. Biege einfach von der Haupstraße (Richtung Alejzur) beim Ortsausgangsschild links ab.

Hinweisschilder zum Restaurant O Sitio do Rio, Carrapateira, Algarve, Portugal

Hinweisschilder zum Restaurant O Sitio do Rio

Die kleine Asphaltstraße führt zu einem Strandparkplatz. Du kannst dein Auto hier parken oder auch vorher schon im Ort.

Jetzt bist du auch schon mitten in den großen Sanddünen. Folge der Straße oder einem der vielen kleinen Trampelpfade die Dünen hinauf.

Schon vom Parkplatz aus hast du einen ausgezeichneten Blick über die hübsche Lagune und die Mündung des Flusses Ribeira da Carrapateira. Viele Wasservögel haben sich hier niedergelassen.

Parkplatz Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Parkplatz Praia da Bordeira

Schau dich auf dem Weg nach oben immer mal wieder um. Die Aussicht ist einmalig!

Lagune Ribeira da Carrapateira, Algarve, Portugal

Praia da Bordeira

Oben angekommen kannst du dann den Strand Praia da Bordeira bewundern.

Er ist eine wilde Schönheit: Eine riesige Sanddüne, die anrollende Brandung und im Hintergrund die ruhige Lagune!

Folge einem der Holzstege. Sie führen zu Aussichtspunkten oberhalb des Strandes und genieße den Blick über den Strand und auf die Wellen, die so gewaltig gegen die Steilklippen donnern.

An diesem Platz könnte ich Tage verbringen auf auf´s Meer schauen.

Aussicht auf den Praia da Bordeira, Algarve, Portugal

Cabo Pontal

Die Straße biegt nun ab nach Süden. Du kannst den Weg gar nicht verfehlen, denn es gibt nur einen. Doch du wirst wahrscheinlich nur sehr langsam vorankommen, denn immer wieder zweigen Holzstege in Richtung Klippenrand ab.

Die Steilküste am Cabo Pontal, Algarve, Portugal

Die Küstenlinie am Cabo Pontal ist wahrlich faszinierend. Die Klippen sind bis zu 90 Meter hoch. Unten nagt die Brandung an ihnen, die Gischt spritzt meterhoch. Felsen und kleine Landzungen werden von schäumenden Wellen umspült. Die Klippen schimmern rot und gelb in der Sonne – das dunkle Meer, der blaue Himmel und im Hintergrund türmen sich die Sanddünen!

Wandern Carrapateira, Algarve, Portugal

Auf halbem Weg zum Strand Praia do Amado liegt der winzige Fischerhafen Zimbreirinha. Hier gibt es auch ein Restaurant.

Praia do Amado

Am südlichen Ende der Steilklippen des Cabo Pontal liegt der Strand Praia do Amado. Er unterscheidet sich vom Praia da Bordeira total. Ist aber genauso bemerkenswert.

Vor niedrigen roten Klippen und grünen Hügeln liegt ein langer Sandstrand. Er ist sehr beliebt – auch bei Surfern.

Praia do Amado, Algarve, Portugal

Spätestens hier solltest du eine längere Pause in der Strandbar einlegen (geöffnet nur im Sommer und an sehr wenigen Tagen auch im Winter).

Jetzt wendet sich die Straße ins Inland und die Landschaft ändert sich. Es gibt Bäume, grüne Sträucher und witzig geformte Hügel.

Das letzte Stück geht es auf der Hauptstraße zurück nach Carrapateira.

Informationen zum Wandern in Carrapateira

Carrapateira liegt an der Westküste der Algarve zwischen Sagres und Aljezur.

Geparkt werden kann im Ort oder auf dem Strandparkplatz Praia da Bordeira.

Der Rundwanderweg ist leicht zu finden und führt die meiste Zeit über eine Schotterpiste.

Die Strecke kann auch mit dem Auto gefahren werden.

Unbedingt an Sonnenschutz und Schattenspender denken und viel zu trinken mitnehmen. An sehr heißen Tagen sollte der Weg vielelleicht sogar gemieden werden, da es nirgends Schatten gibt!

Mehr Informationen zu diesem und anderen Wanderwegen in der Algarve findest du im Rother Wanderführer Algarve. Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. 41 Touren*

Urlaub in Carrapateira buchen

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Algarve Urlaub über einen unserer Links buchst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Buche eine Reise, oder nur ein Hotel, lies Bewertungen von anderen Urlaubern und schaue dir unsere Urlaubs-Empfehlungen für Carrapateira an.

Bei TravelScout24* gibt es Pauschalreisen nach Vila do Bispo mit einem super guten Preis-Leisungs-Verhältnis.

Möchtest du eine Individualreise gestalten, dann schau dich bei booking.com* nach dem passenden Hotel in Carrapateira um.

Die mit einem * versehenen Links sind Affiliate Links: Wenn du eine Reise, ein Hotel, eine Tour buchst, oder ein Produkt kaufst über einen Link der mit dem einem * versehen ist, erhält Algarve pur eine Provision. So finanzieren wir diesen Blog und können dich weiterhin mit neuen Artikeln über die Algarve versorgen. Vielen Dank.

Algarve Reise buchen

Algarve Hotel buchen

Algarve Bewertungen ansehen

Algarve Sightseeing

 

auf Algarve pur werben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

zwölf − sieben =