Rota Vicentina, Algarve, Portugal

Rota Vicentina: Der spektakulärste Wanderweg der Algarve

Rota Vicentina: Entlang der Westküste der Algarve verläuft der Fernwanderweg „Rota Vicentina“ durch die einzigartige Natur des Naturparks „Costa Vicentina“.

Rota Vicentina

Von Santiago do Cacém im Norden bis zum Kap „Cabo de São Vicente“ im Süden verläuft der Fernwanderweg „Rota Vicentina“. Durch den Naturpark „Costa Vicentina“, der sich über 110 km entlang der wilden Westküste der Algarve und des Alentejo erstreckt. Er ist aufgeteilt in zwei Routen unterteilt.

Rota Vicentina: Die Historische Route

Die „historische Route“ der Route Vicentina führt durch ländliche Orte und Dörfer entlang der Küste über kleine Wege und Pfade. Durch kleine Wälder, über Hügelketten, durch Täler, an Flüssen und Bächen entlang. Aufgeteilt in 13 Etappen, wovon sich sechs in der Algarve befinden, kann sie im Ganzen oder Stück für Stück erwandert werden.

Die Gesamtlänge des Wanderweges „Rota Vicentina“ beträgt 340 km. Er ist in einzelne Etappen aufgeteilt mit maximal 25 km je Etappe, so dass jede Etappe an einem Tag gewandert werden kann. Der Weg ist komplett und gut ausgeschildert, ein Verlaufen unmöglich. Immer wieder trifft man auf die kleinen Holzpfähle mit den zwei Strichen, die die Route kennzeichnen. Es sind zwei horizontale Linien in den Farben Weiß und Rot.

Die Etappen der „historischen Route“ der Rota Vicentina in der Algarve führen von

 S. Teotónio nach Odeceixe (17 km) [⇓]

 Odeceixe nach Aljezur (18 km)[⇓]

 Aljezur nach Arrifana (12 km) [⇓]

 Arrifana nach Carrapateira (24 km)

 Carrapateira nach Vila do Bispo (22 km)

 Vila do Bispo zum Kap “Cabo de São Vicente“ (14 km)

Zum Nachwandern: Hol´dir die Etappen als PDF auf den Desktop oder dein Smartphone. Einfach oben auf die Links klicken.

Rota Vicentina: Der Fischerweg

Die zweite Route der Routa Vicentina ist der „Fischerweg“. Direkt entlang der Küste, folgt er oft abenteuerlichen Pfaden. Die Einheimischen benutzen sie, um zu den Stränden oder zu ihren Angelplätzen zu gelangen. Es sind sehr schmale Wege, die nur zu Fuß genutzt werden können. Der „Fischerweg“ ist anspruchsvoller und fordernder als der „historische Weg“. Schmal und holprig, manchmal geht es steil hinunter zum Strand und auf der anderen Seite genauso wieder hinauf. Er führt oft direkt an die Klippen – nichts für Leute mit Höhenangst.

Portugal, Algarve, Westküste, Fernwanderweg Rota VicentinaDer „Fischerweg“ ist insgesamt etwa 100 km lang. Er ist in einzelne Etappen unterteilt mit maximal 25 km je Etappe. Auch der Fischerweg ist komplett ausgeschildert und ohne Führer begehbar. Immer wieder stehen am Wegesrand die Holzpfähle mit den zwei Strichen, die den Weg kennzeichnen. Es sind zwei horizontale Linien in den Farben Grün und Blau.

 

Die Etappen des „Fischerweges“ der Rota Vicentina in der Algarve:

 von Zambujeira do Mar nach Odeceixe (18 km) [⇓]

 Odeceixe Strandrundweg (9 km) [⇓]

 Amoreira Strandrundweg (6 km) [⇓]

 Ponta da Atalaia Rundweg (14 km)

 Pontal da Carrapateira Rundweg (10 km)

 Telheiro Strandrundweg (6 km)

Zum Nachwandern: Hol´dir die Etappen als PDF auf den Desktop oder dein Smartphone. Einfach oben auf die Links klicken.

Rota Vicentina: Karte

auf Algarve pur werben

About Steffi Mania

Hallo, ich bin Steffi. Die Algarve ist mein Traumreiseziel und ich möchte sie dir zeigen. Entdecke mit mir die Algarve!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*