Die Westküste der Algarve: Costa Vicentina
Die Westküste der Algarve: Costa Vicentina

Algarve Frühlings Tipp: Wandern auf der Rota Vicentina

Die schönste Zeit zum Wandern in der Algarve ist der Frühling. Nachdem es im Winter oft viel geregnet hat, explodiert die Natur nun förmlich und zeigt ihre ganze Pracht. Vor allem entlang der Bäche präsentiert sich eine erstaunliche Artenvielfalt.

Auch wer sich die Pflanzenwelt der Algarve ansehen möchte, kommt am besten im Frühjahr. Ab Dezember verwandelt sich die von der Sonne verbrannte und braune Landschaft in ein grünes Paradies.

Zwischen März und Juni zeigt die, an der Westküste der Algarve weit verbreitete, Zistrose mit ihren klebrigen Blättern ihre zerknitterten meist weiß-gelben Blüten .

Für viele Wanderwege in der Algarve ist es im Sommer viel zu heiß, denn meistens fehlt es an Schatten. Aber jetzt, im Frühling, sind die Temperaturen angenehm mild.

Juni, Juli, August und September warten mit bis zu 12 Sonnenscheinstunden pro Tag auf und mit Temperaturen von durchschnittlich 28°C.

Viel zu warm zum Wandern.

In den Frühlingsmonaten März, April und Mai kann es bis zu 21°C warm werden und die Sonne scheint im Schnitt 8 Stunden lang. Hier geht´s zum Algarve-Wetter!

Rota Vicentina

Die Rota Vicentina ist ein Fernwanderweg, der entlang der Westküste des Alentejo und der Algarve verläuft.

Auf seinen Pfaden durchstreifst du den einzigartigen Naturpark Costa Vicentina vom Cabo de Sao Vicente im Süden bis nach Odeceixe im Norden der Algarve und weiter nach Santiago do Cacém im Alentejo.

Über schmale Trampelpfade von einem sensationellen Ausblick zum nächsten. Entlang grüner Wege durch Wälder und Hügel begleitet von Ruhe und frischer Luft. Von Bucht zu Bucht, von Strand zu Strand, von Ort zu Ort, von Fluss zu Fluss, von Berg zu Berg.

Wandern auf der Rota Vicentina bringt dich in engen Kontakt mit der Natur und kann ein Bewusstsein dafür wachsen lassen, wie wichtig es ist, die Natur in ihrer Vielfalt und das menschliche Kulturerbe zu schützen und zu erhalten.

Hier erfährst du noch mehr über den Wanderweg Rota Vicentina!

12 Etappen des Wanderweges befinden sich in der Algarve und ich stelle dir jetzt die beiden schönsten vor!

Von São Teotónio nach Odeceixe

Odeceixe. Algarve, Portugal

Odeceixe

Der Weg von São Teotónio nach Odeceixe führt über kleine Pfade, durch eine gut erhaltene einheimische Vegetation. Es geht durch steile Täler auf die Spitzen der Hügel. Großartige Ausblicke auf den Atlantik sind garantiert.

Viele Bäche plätschern aus den Hügeln im Landesinneren in Richtung Meer. Ihre Ufer sind besonders fruchtbar. Es wachsen Laubbäume, wie Erle und Esche, deren Blätterkronen im Sommer Schatten spenden. Im Frühling scheint die Sonne durch die noch kahlen Äste und wärmt die Erde und das Wasser.

Entfernung: 17 km

Dauer: etwa 6 Stunden

Aufstieg: 246 m

Abstieg: 402 m

Schwierigkeitsgrad: etwas schwierig

 

Es gibt Hotels und Ferienwohnungen in S. Teotónio* und Odeceixe*.

Auch entlang der Wanderroute befinden sich einige Unterkünfte*.

Hier gibt´s noch mehr Infos zum Wanderweg von São Teotónio nach Odeceixe!

 

Von Zambujeira do Mar nach Odeceixe

Praia de Seixe, Algarve, Portugal

Praia de Seixe

Die Etappe von Zambujeira do Mar im Alentejo nach Odeceixe in der Algarve führt immer am Atlantik entlang.

Du entdeckst die Strände Praia dos Alteirinhos bei Zambujeira do Mar, Praia do Carvalhal, Praia do Machado, Praia da Amália, den kleinen Fischerhafen Azenha do Mar und als Krönung am Schluss der Etappe genießt du den Ausblick über einen der Traumstrände der Algarve: Den Praia de Seixe bei Odeceixe.

Entfernung: 18 km

Dauer: etwa 7 Stunden

Aufstieg: 262 m

Abstieg: 284m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Es gibt Hotels und Ferienwohnungen in Odeceixe*. Auch entlang des Odeceixe Strandrundweges befinden sich zwei Unterkünfte: Casa Vicentina* und Monte Joao Roupeiro*.

Hier gibt´s noch mehr Infos zum Wanderweg von Zambujeira do Mar nach Odeceixe!

 

Möchtest du diese beiden Wanderungen unternehmen, empfehle ich dir als Ausgangspunkt das malerische Algarve-Städtchen Odeceixe.

Odeceixe ist der perfekte Ort für einen individuellen Urlaub. Er liegt ein wenig abgeschieden, weit im Nordwesten der Algarve.

Hier findest du noch mehr Informationen: Odeceixe Guide für traumhafte Tage!

 

Frühlingstipp Wandern Rota Vicentina www.algarve-pur.de

 

Odeceixe-Anreise

Wie du in die Algarve gelangst, kannst du im Artikel → Anreise-Algarve nachlesen.

Vom Flughafen Faro geht es weiter → mit dem Bus über Faro Busbahnof

Die Bushaltestelle in Odeceixe befindet sich in der Straße „Variante 19 de Abril“ am Flussufer südlich der Innenstadt.

→ mit dem Auto

Odeceixe liegt etwa 125 km nordwestlich von Faro. Über die Autobahn A22, oder über die parallel laufende N125 in Richtung „Lisboa“ fahren. Beim Ort „Bensafrim“ endet die Autobahn und wird zur N120. Weiterfahren in Richtung „Aljezur“. Ab „Aljezur“ auf der N120 weiterfahren in Richtung Norden und „Odemira“/“Odeceixe“. Odeceixe liegt direkt an der N120 zwischen den Orten „Aljezur“ und „Odemira“

Achtung: Die Autobahn A22 ist mautpflichtig. Alternativ die N125 in Richtung Lagos fahren und in Lagos auf die N120 in Richtung „Bensafrim“/“Aljezur“ wechseln.

Urlaub in Odeceixe buchen

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Algarve Urlaub über einen unserer *Links buchst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Buche ein Hotel, lies Bewertungen von anderen Urlaubern und schaue dir unsere Urlaubs-Empfehlungen für Odeceixe an.

 

Algarve Reise buchen

Algarve Hotel buchen

Algarve Bewertungen ansehen

Algarve Sightseeing

Algarve pur Empfehlungen

auf Algarve pur werben

3 comments

  1. Im Winter ist es auch schön. Es blüht immer etwas

  2. Portugiesisch lernen

    Mir sind die Temperaturen gerade ein wenig zu niedrig, bin allerdings nicht an der Algarve. Allerdings hat es dort am Freitag zum ersten Mal seit 6 Jahren in den höheren Lagen geschneit, habe ich gelesen …. bibber.

  3. Isabella Wahlhuetter

    …haben wir soeben gemacht, sehr schön!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

siebzehn − sieben =