Portugal Rundreisen mit Picotours

Picotours bietet als Aktivreiseveranstalter tolle Rundreisen durch Portugal an.

\\Anzeige//

Portugal ist ein wunderschönes Land – besonders für Roadtrips.

Wenn du dich nicht gerade in der Nähe einer der größeren Städte – wie Lissabon oder Porto – bewegst, ist auf den Straßen wenig los.

Es gibt unterwegs so einiges zu entdecken. Abwechslungsreiche Landschaften, idyllische Dörfer und natürlich die Aussicht auf den Atlantik.

Ob es dich in die Berge oder ans Meer zieht. Ob du dir gerne Sehenswürdigkeiten ansiehst, oder lieber am Strand liegst. In Portugal wirst du das alles finden – und noch viel mehr.

Portugal Rundreisen mit dem Mietwagen

Ein Roadtrip mit dem eigenen Mietwagen bietet viele Vorteile:

Du bekommst viel zu sehen vom Urlaubsland. Nicht nur dein Hotel und den dazugehörigen Strand.

Du besuchst Städte und Dörfer. Besichtigst Sehenswürdigkeiten und badest an Traumstränden. Du kombinierst Aktivitäten und Kulinarik.

Du folgst deinem eigenen Tempo. Hälst dort an, wo es dir gefällt und fährst weiter, wenn du möchtest.

Einige Roadtrips, die dich durch die Algarve führen, habe ich bereits vorstellt. Du findest sie hier: Mit dem Mietwagen die Algarve entdecken

Um meinen Roadtrips zu folgen, musst du deinen Portugal Urlaub selbst organisieren. Du musst Flüge, Hotels und Mietwagen buchen.

Das möchtest du nicht?

Dann habe ich eine Idee:

Portugal Rundreisen mit Picotours

Picotours bietet Portugal Rundreisen – bei denen du nur noch selbst fahren musst.

Die gesamte Organisation der Reise – die Buchung der Flüge, der Hotels, des Mietwagens und die Streckenplanung – erledigt Picotours für dich.

Mit dem eigenen Mietwagen bist du unabhängig unterwegs und kannst dich darauf verlassen, dass eine vorgebuchte Unterkunft auf dich wartet.

Als Reiseveranstalter ist Picotours kontinuierlich auf der Suche nach außergewöhnlichen Unterkünften mit Charme und Komfort. Dabei ist es wichtig, dass diese auf Nachhaltigkeit achten.

Inhabergeführte Hotels und Pensionen werden bevorzugt ausgewählt. Denn es ist wichtig, dass auf dich als Gast persönlich eingegangen wird und du Land und Leute intensiv kennenlernst.

Die verschiedenen Portugal Rundreisen ziehlen besonders auch auf Naturliebhaber und Wanderer ab. An Urlauber, die kulturell und geschichtlich interessiert sind. Und Wert legen auf Qualität, Komfort, sowie authentische Reiseerlebnisse.

Jetzt fühlst du dich angesprochen?

Das Angebot von Picotours

Dann lass uns das Angebot von Picotours mal genauer ansehen.

Picotours bietet zur Zeit 10 verschiedene Portugal Rundreisen. Dies sind meine 3 Highlights daraus:

  • Möchtest du in 15 Tagen das Beste von Portugal kennenlernen? Dann entdecke auf der Best-of-Portugal Reise fünf UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten auf dem Weg von Porto nach Faro.
  • Dich zieht es eher in den Norden? Hier findest du UNESCO-Welterbestätten und ruhige Strände, wilde Naturparks und steile Weinterrassen.

Jede Rundreise kann verlängert und erweitert werden – ganz wie du möchtest. Du kannst Stadtführungen, Weinproben, Fadoabende oder Bootstouren hinzubuchen.

Mehr Information findest du bei Picotours.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

1 Gedanke zu “Portugal Rundreisen mit Picotours”

Schreibe einen Kommentar

fünfzehn + zwanzig =