Zur Fonte Benemola - wandern in der Algarve

Wandern im grünen Hügelland der Algarve: Zur Fonte Benémola

Fonte BenemolaDie Fonte Benémola ist ein tolles Ausflugsziel zum Spazierengehen, Wandern und Picknicken.

Je nach Lust und Laune kannst du die Wanderroute variieren.

Das ganze Jahr über ist die Fonte Benémola ein tolles Ziel. Hier kannst du auch im Sommer wandern, da es kühles Wasser und schattenspendende Bäume gibt.

Wanderweg Fonte Benémola

Wanderweg Fonte Benemola

 

Der Rundwanderweg Fonte Benémola ist 4,4 km lang.

Du solltest dafür etwa 1,5 Stunden reine Gehzeit einplanen.

Die Rundwanderung startet auf einem Parkplatz (siehe Karte). Hier steht eine Infotafel, auf der auch der Wanderweg dargestellt wird. Der Weg ist ausgeschildert und leicht zu finden.

Du läufst durch das Tal der Ribeira da Fonte Benémola auf der rechten Uferseite.

Obst- und Gemüsegärten, sowie die typische Landschaft des Barrocals mit Stein-, Kermes- und Korkeichen und mit Zistrosen bewachsene Hügel säumen den Weg.

Du kommst an eine Gabelung, an der ein zweiter Parkplatz liegt und eine weitere Infotafel steht.

Infotafel Fonte Benémola

Infotafel Fonte Benémola

 

Gehe links weiter.

Vorbei an den Zufahrten zweier Häuser und der verfallenen Scheune führt dich der Weg unter den großen Eichen weiter zur Quelle.

Hörst du schon das Rauschen des Wassers?

Unten am Bach wird die Vegetation dichter. 300 Pflanzenarten soll es hier geben – einige, die sonst in der Algarve gar nicht vorkommen. Das viele Wasser und der gute Boden machen es möglich.

Das viele Grün bietet zahlreichen Tieren ein schönes Zuhause. Hörst du das Vogelgezwitscher? Halte Ausschau nach Fröschen, Molchen und Schildkröten. Vielleicht siehst du ja auch einen scheuen Otter?

Fonte Benémola Betonstelzen

Fonte Benémola Betonpfeiler

Um dem Wanderweg weiter zu folgen, musst du den Bach überqueren.

Betonpfeiler dienen als Übergang auf die andere Uferseite. Ist der mittlere immer noch umgekippt?

Falls du die Schuhe nicht ausziehen willst, um durch das kühle Wasser zu waten, folgst du dem Bach noch ein Stück aufwärts.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit zwei Staustufen weiter oben.

Angekommen am Picknickplatz ist es Zeit eine Pause einzulegen.

Hier befindet sich die eigentliche Quelle der Fonte Benémola und es gibt eine Steinfurt.

Doch warte noch.

Ganz in der Nähe, auf dieser Seite des Baches, befinden sich die Höhlen von Benémola. Dort sollen Langflügelfledermäuse leben. Folge dem Weg und halte dich rechts (siehe Karte). Findest du den Eingang zu den Höhlen?

Wanderweg Fonte Benémola groß

Der Weg bringt dich zurück zum Picknickplatz. Jetzt überquere den Bach und laufe am anderen Ufer zurück.

Der Wanderweg verlässt den Bach und die Landschaft ändert sich. Spannend auf dem Rückweg ist noch der Korbflechter, der aus dem Schilfrohr, das am Ufer wächst, nach traditioneller Art flechtet und seine Schätze an Wanderer verkauft.

In der Hitze des Sommers ist der Rückweg auf dieser Uferseite nicht empfehlenswert, da es keinen Schatten mehr gibt. Es ist aber auch nicht mehr weit bis zum Parkplatz.

Nur noch ein Stück, dann trifft der Weg auf die Landstraße. Du gehst links, dann über eine Brücke und nach wenigen Metern bist du zurück am Ausgangspunkt.

Spazieren gehen und Picknicken an der Fonte Benémola

2. Parkplatz Fonte Benémola

2. Parkplatz Fonte Benémola

Du hast keine Lust auf eine Wandertour, möchtest aber trotzdem eine schöne Zeit an der Fonte Benémola verbringen?

Jeden Samstag ist Markt in Loulé. In der großen Markthalle bekommst du alles, was du für ein Picknick im Grünen benötigst.

Von Loulé aus geht es bergauf und bergab, später an einem Fluss entlang zur Fonte Benémola.

Fahre bis zum zweiten Parkplatz an der Weggabelung. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Picknickplatz an der Fonte Benémola.

Hier kannst du diesen schönen Ort genießen, deine Füße ins kalte Wasser halten und dem Rauschen des Baches lauschen – vielleicht ein kleines Schläfchen?

Anreise Fonte Benémola

Wie du in die Algarve kommst, kannst du im Artikel → Anreise-Algarve nachlesen.

Vom Flughafen in Faro kommst du mit dem Bus nach Loulé. Hier der Link der Busgesellschaft EVA:

→ mit dem Bus nach Loulé über Faro Busbahnof

Die Bushaltestelle in Loulé befindet sich in der Straße „Rua Nossa Senhora de Fátima“.

Am einfachsten ist es, wenn du dir einen Mietwagen besorgst. Loulé liegt etwa 18 km nordwestlich von Faro und ist über die N125 zu erreichen.

Von Loulé aus nimmst du die Straße M525 in Richtung Salir. Nach etwa 8 oder 9 Kilometern kommst du an eine Kreuzung, wo es links nach Tôr geht. Hier fährst du rechts in Richtung Querença.

Kurz nach der Überquerung einer Brücke siehst du schon das Schild zur Fonte Benémola nach links und bist auch schon auf dem Parkplatz, von dem aus der Wanderroute startet.

Loulé Urlaub und Übernachten

Loulé selbst ist auch ein schönes Urlaubsziel. Wer einmal eintauchen möchte in das ganz normale Leben in der Algarve, fern ab vom Rummel an der Küste und trotzdem nah genug, um jeden Tag die schönsten Strände zu besuchen, dem sei ein Feriendomizil in Loulé empfohlen. Sieh dir jetzt unsere Empfehlungen an!

Wir würden uns sehr freuen, wenn du deinen Algarve Urlaub über einen unserer Links buchst. Dann erhalten wir eine kleine Provision. Buche eine Reise, oder nur ein Hotel, lies Bewertungen von anderen Urlaubern und schaue dir unsere Urlaubs-Empfehlungen für Loulé* an.

Algarve Hotel buchen

Algarve Bewertungen ansehen

Algarve Sightseeing

Algarve pur Empfehlungen

*P. S.: Loulé ist kein Pauschalreiseziel

 

auf Algarve pur werben

About Steffi Mania

Hallo, ich bin Steffi. Die Algarve ist mein Traumreiseziel und ich möchte sie dir zeigen. Entdecke mit mir die Algarve!

2 comments

  1. Karin Mackel

    Das muss ich mir merken für den nächsten Urlaub an der schönen Algarve.

  2. Gabriele Monika Rybak-Ogorek

    Schöne Tage, unvergessliche Woche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*