Urlaub an der Sand-Algarve, Der Naturpark Ria Formosa, Portugal

Naturpark „Ria Formosa“

Die Lagunenlandschaft “Ria Formosa” befindet sich zwischen Faro und Tavira. Durch einen, der Küste vorgelagerten, etwa 60 km langen, Dünenstreifen wird die Lagune vom Meer getrennt.

Ein paar Verbindungen von der Lagune zum Meer sorgen dafür, dass das Wasser ständig ausgetauscht wird. Bei Flut ist die Lagune ein ruhiges Meer, bei Ebbe wird sie zu einem System von Millionen kleiner Wasserrinnen. Wegen des hohen Salzgehaltes des flachen Wassers, den vielen Salzwiesen und Muschelbänken ist die Lagune „Ria Formosa“ ein einzigartiger Lebensraum für seltene Pflanzen, Vögel und Wassertiere.

Im Winter lassen sich die Zugvögel aus Nordeuropa hier nieder. Wenn sie nicht bleiben und brüten, tanken sie Kraft für den Weiterflug. Man zählt über 200 Vogelarten, fast 700 Pflanzenarten, an die 300 Krustentierarten, annähernd 80 Fischarten, 15 Reptilienarten und beinahe 20 Muschel- und Schneckenarten.

auf Algarve pur werben

About Steffi Mania

Hallo, ich bin Steffi. Die Algarve ist mein Traumreiseziel und ich möchte sie dir zeigen. Entdecke mit mir die Algarve!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*